...in diesem Jahr ist unser Sonnenschein Uta Krieger von uns gegangen.

TERMINE 2019 

Höret, Höret!

Auf der Burg  RuF Holzhausen fand  am letzten Wochenende       ein zünftiges Ritterfest statt.
 

18 edle Burgfräulein und -herren traten miteinander und gegeneinander an und maßen ihre Kräfte in  7 verschiedenen Kategorien, wie Schnelligkeit, Kraft, Teamfähigkeit, Kampfeskunst, Geschicklichkeit, Reitkunst… Da alle mit vollem Eifer bei der Sache waren, wurden am Ende der Ritterspiele alle Teilnehmer von König Mario dem Großen zum Ritter geschlagen.

Dann wurde es Ernst, denn die finsteren Felsenritter hatten versucht die Burg anzugreifen, wurden aber vorerst in die Flucht geschlagen. Nun galt es, anhand der, wegen der überstürzten Flucht, überall verlorenen Rüstung das Lager und den Schatz der finsteren Felsenritter aus zu machen. Was uns natürlich gelang. Der Schatz bestand aus wertvollen Götterspeise- Klumpen, der nach einem zünftigen Ritterschmaus verzehrt wurde.

Nach einem tollen Tag, an dem uns das Wetter sehr hold war, zogen die edlen Ritter und Ritterinnen reichlich bepackt mit Urkunde, Beutelspiel, Hut, Schild, Schwert…wieder ab.

König Mario der Große und seine Königin Melissa, sowie der gesamte Hofstaat bedankt sich bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für diesen tollen Tag, euer Engagement und das Miteinander.

Euer                                                                                                                                       Reit-und Fahrverein Holzhausen

Reitturnier 22. und 23. Juli 2017

 

Am vergangenen Wochenende durften wir, auf unserem Reitgelände in Holzhausen, wieder viele Pferde, Reiter und Reiterinnen, Zuschauer und Gäste begrüßen.

Auch dieses Jahr war das Starterfeld wieder sehr gut besetzt und wir blicken hoch zufrieden auf ein rundum gelungenes Turnier Wochenende mit vielen „Special Highlights“, wie z.B. dem Möhrenwagen- kostenlose Belohnung für die Pferde, der Ulmtal Trophy- ein Mannschaftsspringwettbewerb in Kl. E und A*, und einem ganz  besonderem „Preis-Schmankerl“ in der Punktespringprüfung Kl. A**- einem Zusatzpreis von insgesamt 100 Euro, gesponsert von der Schiedsrichtervereinigung Wetzlar e.V. und  Gutscheinen von dem Turnierfotograf Sebastian Leng, die man sich durch einen fehlerfreien Ritt verdienen konnte, zurück.

Bei trockenem Wetter startete der Samstag mit 4 verschiedenen Dressurprüfungen bis hin zu Kl. A**, in denen auch die heimischen Vereine einige Erfolge zu verbuchen hatten. Wie z.B. Sly Sahm, die für den Heimatverein in der Dressurprüfung Kl. A* den 5. Platz holte. Leona Maaß vom PZA Beilstein e.V. wurde Dritte im Dressurreiter-WB. Nach einer kurzen Pause sahen die Zuschauer am Nachmittag weitere 4 Springprüfungen bei leichtem Nieselregen, der aber den guten Platzverhältnissen nichts anhaben konnte. Wir freuen uns, dass hier Lena Peusch für den Heimatverein mit am Start war. Auch der befreundete Verein RFV St. Georg Drommershausen e.V. konnte mit sehr vielen Starts viele Erfolge erzielen und Preise abräumen. Die höchste Springprüfung des Tages, Punktespringprüfung Kl. M* mit Joker gewann Denise Manns vom RV Montabaur-Horressen e.V.

Am Sonntag standen bei sehr guten Platz- und Wetterverhältnissen weitere 7 Springprüfungen an. Angefangen mit dem Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit, in der Krystin Müller vom RFV Lahnau-Waldgirmes den 3. Platz belegte, bis hin zur letzten und höchsten Prüfung des Turniers, der Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde, die Betina Haugaard Hansen vom RSC Hungen e.V. auf Ihrem Pferd Campagnarde gewann, bekamen die Zuschauer an diesem Tag einiges geboten.                          Die Ulmtal Trophy gewann Lea-Marie Engelhardt und Lena Haubrich vom Reit SF Mittelrhein. Auch das „Preis- Schmankerl“  in der Punktespringprüfung Kl. A**, in der durch Auslosung 7 Starter/ Starterin ermittelt wurden, der oder die bei einem fehlerfreien Ritt einen Zusatzpreis  erhielten , ansonsten  ging das Geld als Spende an den Verein, kam bei den Reitern und Zuschauern wieder sehr gut an.  

Wir bedanken uns hiermit nochmals ganz herzlich bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen, bei den Sponsoren, Zuschauern und Reitern, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.

Reit- und Fahrverein Ulmtal e.V.

*Am 15.01.2017 endete Lecker*

An diesem Tag begann um 10:30Uhr unser Brunch!

Eine große Auswahl an verschiedensten Lebensmitteln warteten auf uns.

Kuchen, Wurst.- und Käseplatten, frisches Obst und Gemüse, sowie vieles weitere wurde schön angerichtet und lockte 32 Personen in unser schönes Reiterstübchen.

 

Es war ein schöner Tag und wir bedanken uns bei den tollen und vorallem Zahlreichen Mitgliedern, die jedes Mal wieder für ein unvergesslichen Moment sorgen!

*Weihnachtsfeier*

Das Jahr geht langsam zu Ende, die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür!

Unsere Weihnachtsfeier fand letzten Samstag statt, mit kostenlosen Waffeln, leckerem Glühwein und Würstchen wurder der Abend eröffnet.

Nachdem über 70 Mitglieder und Freunde des Vereins zusammengefunden haben, wandereten wir miz unseren Fackeln durch die Dämmerung.

Als wir wieder im Verein ankamen waren sich alle einig, dieses Jahr ist es an der Zeit die Schulpferde zu beschenken. Ein rießen Eimer mit frischen Äpfeln und Möhren wurde gemeinsam mit einem dicken Drücker und dem ein oder anderen Küsschen, an unsere Pferde verteilt!

Anschließend gab es noch eine tolle PowerPoint Präsentation, mit Bildern von den zahlreichen Ereignissen des Jahres!

 

Dieses Jahr haben wir erstmals eine Sternenpost an alle unsere Reitschüler geschrieben, in den Briefen (der für alle individuell und persönlich geschrieben wurde) haben wir jedem Danke sagen können und die Fortschritte des Jahres hervorheben können.

 

Und auch das wollen wir heute an Euch weiterleiten, ein dickes danke, für Eure Treue dieses Jahr! Für Euer Interesse an unserem Verein und der wahnsinnig vielen Helferm Sponsoren und Unterstützern!

Wir wünschen Euch ein tolles Weihnachtsfest und ein paar entspannte Feiertage mit euren Familien.

 

Nächstes Jahr geht es mit neuen Ideen weiter!
Wir freuen uns darauf.

Kommst du mit uns zum.....

**Winter**Prozente**Shopping**

am  07.11.2016

bei EQUIVA in Gießen

 

 

 Exklusiv und nur für uns öffnet der Store nach Ladenschluss ab 19:15 Uhr, damit wir in geselliger Runde in aller Ruhe das Einkaufen genießen können. Wir werden mit Sekt und Snacks verwöhnt und bekommen auf das gesamte Sortiment 15 % Rabatt!!! (außer Futter und Bücher)

  • Denkt an die Weihnachtsgeschenke!!!

Wir treffen uns

* um 18:15 Uhr  * am Reitstall *

und fahren gemeinsam nach Gießen.

Wer Interesse hat, kann sich an Uta Krieger oder Melissa Leux wenden.

 

 

 

Kinder.- und Jugendfreizeit

 

 

Am 10. und 17.09.2016 haben wir in unserem Verein zwei tolle Veranstaltungen gehabt.

 

Der erste Samstag war ganz den Kindern bis 12 Jahre gewidmet und hat unter dem Motto "Cowboy und Indianer" stattgefunden.

Um 9:30 Uhr ging es los, 18 Kinder hatten sich zu diesem tollen Tag angemeldet.

Gestärkt durch ein echtes Cowboy Frühstück konnten wir mit verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen starten!

Pferde anmalen, Tippi bauen, Indianerschmuck basteln, Parcours reiten und eine Goldsuche waren erst der Anfang.

Ein Lagerfeuer mit Stockbrot, eine Planwagenfahrt und leckere Burger rundeten diesen schönen Tag ab.

 

Der zweite Samstag war dann für die größeren Kinder und stand unter dem Motto "Wellness und Beauty".

Auch hier wurde um 09:30 Uhr mit einem Sektfrühstück und Musik gestartet, es hatten sich 14 Kinder angemeldet.

Nachdem unter Anleitung die Pferde eine tolle Massage bekommen durften, wurde ein Trail Parcours erst zu Fuß und dann mit Pferd absolviert.

Damit auch wir alle zum Zuge gekommen sind, haben wir tolle Gesichtsmasken, Reinigungen und Peelings selbst hergestellt und ausprobiert, ein Handpeeling konnte abgefüllt und mit heim genommen werde.

Während die Jugendlichen bei dem Spiel 1-2 oder 3 ihr Wissen unter Beweis stellen konnten, wurden die Wraps und der Wackelpudding für alle Vorbereitet.

Ein DVD Abend mit Cocktails auf bequemen Matratzen und lecker Popcorn rundeten diesen tollen Abend ab.

 

Das große Reitturnier 2016

Der Reit- und Fahrverein Ulmtal freut sich über ein rundum gelungenes Turnier-Wochenende und bedankt sich bei allen fleißigen Helfer, Helferinnen und Sponsoren, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Ganz besonders möchten wir uns bei der Fa.. Fröhlich Feinbleche und Maschinenbau aus Allendorf bedanken, die uns einen wunderschönen Sprung gebaut und gesponsert haben.

Am Samstag, 11.06. und Sonntag, 12.06., durften wir auf unserem Reitgelände in Holzhausen viele Reiter und Reiterinnen, Zuschauer und Zuschauerinnen begrüßen. Nachdem das Turnier im letzten Jahr schon ein Erfolg war, konnten wir dieses Jahr mit 456 Nennungen, das Reiterfeld verdoppeln.

Der Samstag startete bei schönem Wetter erfolgreich für den heimischen Verein. Die Nachwuchsreiterin Sina Krieger platzierte sich mit ihrem Pony: “Der kleine Prinz“, im ersten Wettbewerb, der E-Dressur und erreichte den 5 Platz, Sieger wurde Zoe Deusind vom RFV Drommershausen. In der folgenden Prüfung, dem Dressurreiter-WB belegte Sina Krieger für den gastgebenden Verein, Ulmtal Holzhausen den 1.Platz, was uns sehr freute.

Ebenfalls erfolgreich war Kai Dross vom RFV Rodheim-Bieber, der unter anderem mit „Catyna“ die Springpferdeprüfung Klasse L gewann.

Der Sonntag zeigte sich von seiner regnerischen Seite, was aber der fröhlichen Atmosphäre und den guten Bodenverhältnisse der Plätze nichts anhaben konnte. In allen 7 Prüfungen, vom Springprüfung Kl. A bis hin zur höchsten Springprüfung des Tages, der Springprüfung Kl. M* mit Siegerrunde, welche Katharina Wayand-Schwary vom PF Neumühle e.V gewann, sahen alle spanende und faire Wettkämpfe.

 

Wir hoffen schon jetzt, zum Reitturnier nächstes Jahr wieder viele Reiter und Gäste begrüßen zu dürfen.

Vereinsmeisterschat 21.05.2016

Insgesamt 24 Reitschüler und Reitschülerinnen des Reit-u. Fahrvereins Ulmtal e.V. traten am
Samstag, 21.05. in 4 verschiedenen Reit- Prüfungen gegeneinander an.
Wobei das Motto unserer Vereinsmeisterschat eher: „ Miteinander- Füreinander“, anstatt
„Gegeneinander“ war.
Bei schönem Wetter konnten alle Zuschauer das interne Turnier genießen und die
Reiterinnen und Reiter bejubeln.
 
Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen und
gratulieren Euch für die folgenden Platzierungen:
- Caprilli Springen: 1. Leonie Schütz und Sly Sahm, 2. Luana Görzel, 3. Saskia Borschel
und Sina Krieger
- Führzügel: 1. Abteilung: 1. Silas Kessler, 2. Lena Fuhrländer und Liam Kölsch, 3. Lara-
Marie Becker, 2. Abteilung: 1. Anna Talisa Schneider und Charlotta Theilig, 2. Mia Sophie Kreutzer
- Kleine Dressur: 1. Sina Krieger und Michelle Decker, 2. Luana Görzel, 3. Alyssa
Hartmann, 4. Carolin Thorn, 5. Pauline Müller und Pia Hedrich
- Reiter-WB Schritt Trab: 1. Abteilung: 1. Nina Rehberg, 2. Maja Anders, 3. Robin
Rauber

2. Abteilung: 1. Maja Ritter, 2. Jana Rauber, 3. Sophie Krutsch und Lara Westhof

Endlich sind auch wir um einen Traktor reicher, "Fergy" sorgt jetzt für Ordnung auf Platz und Wiese.
 

Hinter uns liegt eine wunderschöne Weihnachtsfeier!

 

Zufriedene Gesichter und großen Beifall erhielten alle Teilnehmer, die mit viel Mühe und tollen Kostümen, was einstudiert und vorgeführt haben.
Neben den Wichtelgeschenken gab es vom Reitverein zusätzlich noch ein kleines Präsent, als Dank für das tolle Jahr, was wir alle zusammen verbringen durften.

 

Lecker essen, trinken und eine große Tombola rundeten den Tag ab.

 

Es war ein Erlebnis für Reitschüler, Eltern und Angehörige.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reit und Fahrverein Ulmtal e.V